Am Montag 08. November 2021 feierte der Rhetorikclub sein 5-jähriges Jubiläum. Dieser Anlass zog sogar zahlreiche Gäste an, die Toastmasters kennenlernen und ihre Redefertigkeiten verbessern wollten.

Das Motto des Meetings lautete: Genügend-Zeit-Tag. Denn am 08.11. war gleichzeitig der internationale Tag, sich Zeit zu nehmen. Unter der Moderation von Ximeng begann der Abend mit der Vorstellung des Zeitnehmers Paolo, des Füllwortzählers Matthias sowie der Sprachstilbewerterin Jenny, die auch das Wort des Abends ‚Macht‘ in einem ungewöhnlichen Licht darbot.

Nach einer kreativen Aufwärmrunde, in der jeder Teilnehmer zu Wort kam, stimmte uns Peter mit dem Gedanken des Abends ein und lockerte die Runde anschließend mit dem Witz des Abends auf. Nachdem Harald und Ruth jeweils ihre Reden ‚Transformation‘ und ‚Es kommt immer anders‘ präsentiert hatten, ging es über zum Improvisationsteil moderiert von Volker. Dieser forderte uns mit Fragen zur Erfindung des ‚Schweine-Igels‘ heraus.

In der Pause wurde mit alkoholfreiem Sekt auf das Jubiläum angestoßen und Fotos mit Partyhüten, mit denen Jenny alle ausgestattet hatte, gemacht.

Nach dem Bewertungsteil moderiert von Ke und nützlichem Feedback von Christiane und Ximeng zu den vorbereiteten Reden sowie Feedback von Paolo, Matthias und Jenny, endete der Abend mit dem Dank an unsere frühere Präsidentin Ruth für ihre herausragende Arbeit für den Club sowie der Befragung der Gäste nach ihrem Eindruck vom Meeting.

Mit Vorfreude auf den nächsten Abend am 22. November 2021 gingen die Teilnehmer vom Treff Am Turm auseinander.